Aktuelles - Wichtig!

Aufgrund der aktuellen Situation wegen des Corona-Virus geben wir Folgendes bekannt:


Schützenfest

Viele Bereiche des öffentlichen Lebens liegen zurzeit brach und viele Vereinstätigkeiten im Land ruhen bis auf Weiteres. Die Situation zur Corona-Pandemie ist für die meisten von uns eine völlig Neue.

Von überall hört man seit einigen Wochen Absagen von Festivitäten, darunter natürlich auch Schützenfeste.

Auch wenn seit Anfang Mai immer mehr Lockerungen in Kraft getreten sind, sind diese „Großveranstaltungen“ noch offiziell bis zu 31. August 2020 untersagt.
Hierunter fällt auch unser eigenes Schützenfest und die Kirmes in Düffelward.

Da wir in diesem Jahr keinen Festwirt haben, waren wir Anfang März bereits mit den Dorfvereinen im Gespräch gewesen, die Kirmes selber zu veranstalten. Man war sich einig: Der Schützenverein als federführender Verein und die Dorfvereine helfen uns, so wie es auch beim Oldtimertreffen der Feuerwehr gemacht wird.

Dieses wird aber in diesem Jahr nicht funktionieren.

Zum einen sind die Veranstaltungen Anfang August – wie bereits erwähnt - noch untersagt, zum anderen werden sich wohl kaum Personen freiwillig einem Infektionsrisiko aussetzen und zum Schützenfest kommen. Selbst wenn eine Feier mit einem Sicherheitsabstand erlaubt wäre, hätte dieses Nichts mit dem Feiern auf einem Schützenfest zu tun.

Somit wird auch der Schützenverein „Otto der Schütz“ Düffelward 1931 e.V. sein Schützenfest und die damit verbundene Kirmes in 2020 nicht veranstalten.

Unser Majestäten-Paar Jörn und Christiane van Gemmeren haben sich bereit erklärt, den Verein ein weiteres Jahr, bis zum Schützenfest 2021 zu vertreten. Auch unsere Prinzessin Emilie de Greeff wird uns ein weiteres Jahr vertreten. Hierfür auf jeden Fall schönen Dank.


Schießbetrieb

Der Schießbetrieb ruht bis auf Weiteres. Da es von Seiten der Kreis-Klever-Schützenvereinigung noch keine Entscheidung gibt, wie es mit den Wettkämpfen weitergeht, werden wir auch keine Übungsschießen durchführen.

Der Aufwand (Abstandsregelung, Desinfektionsmaßnahmen, Erfassung der Namen und Zeiten, etc.) wäre zu hoch. Wir wollen hier auch wegen der Infektionsgefahr keine unnötigen Risiken eingehen.

Sobald sich hier die KKSV wieder meldet, werden wir Euch informieren.

Das Kreis-Königschießen und das Herbstfest der KKSV sind ebenfalls abgesagt.


Mitgliederversammlung im Juli

Den Termin für die Mitgliederversammlung im Juli werden wir zurzeit noch nicht absagen. Vielleicht sind bis dahin wieder Versammlungen möglich und wir könnten den Termin auf jeden Fall zur Information der Mitglieder nutzen.


Datenschutzrichtlinien und Einwilligungserkärung

Liebe Mitglieder,

wir haben Euch die Datenschutzrichtlinien unseres Vereins zugesendet. Bitte lest Euch diese Erklärung durch.

Auf der Rückseite des Anschreibens befindet sich eine Einwilligungserklärung. Hier könnt Ihr Eure Einwilligung geben, ob der Verein bestimmte Daten von Euch zum Zwecke der Mitgliederverwaltung benutzen darf.

Des Weiteren könnt Ihr Eure Einwilligung erteilen, ob Eure Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse zur Kommunikation genutzt werden darf.

Schließlich könnt Ihr Eure Einwilligung erteilen, ob Bilder von vereinsbezogenen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen auf der Internetseite des Vereins oder sonstigen Vereinspublikationen, aber auch in der Presse veröffentlicht werden dürfen.

Bitte füllt die Einwilligungserklärung aus und sendet diese schnellstmöglich an uns zurück. Ihr könnt diese bei jedem Vorstandmitglied abgeben oder diese als Scan per Mail an info@schuetzenverein-dueffelward.de senden.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Jörg Schweers, 1. Vorsitzender